Stadtportal Krefeld

Krefeld

Die kreisfreie Stadt Krefeld liegt am linken Niederrhein und ist als Oberzentrum eingestuft. Aufgrund der Seidenstoffproduktion des 18. und 19. Jahrhunderts wird sie auch als „Samt- und Seidenstadt“ bezeichnet. Mit etwa 235 860 Einwohnern zählt Krefeld als eine Großstadt mittlerer Größe und nimmt damit innerhalb des Regierungsbezirks Düsseldorf den sechsten Platz ein.

In ihren heutigen Grenzen besteht die Stadt im Wesentlichen seit 1929, als der damalige Stadtkreis Krefeld mit der Stadt Uerdingen und anderen Gemeinden zur Stadt Krefeld-Uerdingen vereinigt wurde. Diese wurde 1940 in Krefeld umbenannt und 1975 nochmals vergößert.

Am westlichen Ufer des Rheins, an der "Krefeld-Kempener Platte" zur mirrleren Niederrheinebene, liegt Krefeld. Etwa sieben Kilometer vom Rheinufer entfernt, liegt das Stadtzentrum.

Der Name Krefeld war 1980 noch einmal Synonym für eine pazifistische Bewerbung: Am 16. Oktober 1980 wurde in der Stadt auf einer Konferenz der Friedensbewegung der "Krefelder Appell" gegen den NATO-Doppelbeschluss formuliert. Anlässlich der Philadelphiade in Krefeld am 25. Juni 1983 besuchte US-Vizepräsident George H. W. Bush Krefeld. Über 20.000 Menschen demonstrierten dort und es kam zu schweren Auseinandersetzungen zwischen militanten Demonstranten und der Polizei.

Krefeld den, 01.09.2016

Wetter:

Werbefläche:

Hallo Bayern GmbH Hochzeitsbonbons

Durchsuchen Sie
unsere Datenbank

(Mindestens 3 Zeichen)

Aktuelle News

  • Noch gibt es keine News.

Die am häufigsten
besuchten Infopages

Stadtportal Krefeld - Ihr Branchenführer und Online-Branchenbuch
© 2000 - 2011 Deutsches-Stadtportal.de